„StartUp“ Gottesdienst 21.7.2019

Der Gemeindebibelunterricht „StartUp“ gestaltete am 21. Juli komplett den Gottesdienst. Die 12-14-jährigen erstaunten die Gottesdienstgemeinde mit ihren tiefgründigen, authentischen und biblischen Einsichten zu den Themen „Schöpfung“ und „Neuschöpfung“. 

Der von den Teenies angeleitete gemeinsame Lobpreis und das gemeinsame Musizieren auf erstaunlichem Niveau inklusive der Harfenklänge von Hajri Fischer und den anderen Instrumenten haben allen Gottesdienstbesuchern vor Augen geführt, welche Schätze unsere jungen Teenies sind. Wir sind gut beraten, sie weiterhin zu fördern und zu fordern.

Wessen Herz schlägt für diese Heranwachsenden und wird im Herbst in die Leitung des Gemeindebibelunterrichtes nachrücken? 

Allen Beteiligten ein großes DANKESCHÖN, Euer Einsatz war Spitze! Und wir alle sind durch Euch gesegnet worden! 

 

Steffen Kahl